Jetzt neu: Der VDH-Fitnesstest

zur Überprüfung der freien Atmung

Auch wir möchten etwas dazu beitragen, dass Hunde bestimmter Rassen eine bessere Lebensqualität erwartet.

Der VDH hat in den letzten Jahren eine laufbandgestützten Fitnesstest erarbeitet, der zur Untersuchung brachycephaler (kurzköpfiger) Hunde auf das brachycephale, obstruktive Atemwegssyndrom (BOAS) entwickelt wurde.

Dieser Test liefert Informationen über das Vorliegen der Erkrankungen, die im Rahmen von therapeutischen Entscheidungen und Zuchtentscheidungen genutzt werden können.

Wir bieten diesen laufbandgestützten VDH-Fitnesstest einschließlich der offiziellen Bescheinigung der Untersuchungsergebnisse an. Der Preis richtet sich dabei an die Vorgaben des VDH’s und ist mit anderen teilnehmenden Praxen abgestimmt.

Teilnehmende Hunde werden zunächst klinisch allgemeinuntersucht und laufen nach einer Eingewöhnungsphase mit einer genau für den Hund angepassten Trabgeschwindigkeit 15 Minuten auf dem Laufband. Für eine Untersuchung der Atmung wird das Laufband zwei Mal gestoppt.

Die Herzfrequenz wird während des Laufbandtests kontinuierlich überwacht und dokumentiert. Nach der Laufbanduntersuchung folgt eine Erholungsphase (ca.15 Minuten). Insgesamt dauern die Untersuchungen ca. 90 Minuten.

Voraussetzung für den Test: Der Hund muss mindestens 12 Monate alt sein und ohne Lahmheit oder vorangegangene Atemwegs-Operationen vorgestellt werden.

Für welche Rassen ist dieser Test? Bei Hunden der Rasse

  • Mops
  • Japan Chin
  • Pekingese
  • Affenpinscher
  • Englische Bulldogge
  • Französische Bulldogge
  • Belgischer, Brabanter und Brüsseler Griffon

wird dieser Test durchgeführt.

Aus Erfahrung bewährt es sich, vor diesem Test ein bis zwei Einheiten auf dem Laufband als vorab Training zu buchen. Viele Hunde sind anfangs sehr aufgeregt und unruhig, wodurch die Herzfrequenz steigt.

Nach ein bis zwei Sitzungen auf dem Laufband sind diese meistens tiefenentspannt und können den Test auf dem Laufband ohne neue Eindrücke absolvieren.

Fragen & Kontakt

Tieraztpraxis Kappeln
Prinzenstr. 56
24376 Kappeln

So erreichen Sie uns am besten:

Mo: 09:00–12:00 & 16:30–18:30 Uhr
Di: 16:30–18:30 Uhr
Mi: 16:30–18:30 Uhr
Do: 16:30–18:30 Uhr
Fr: 09:00–12:00 & 15:00–17:30 Uhr

Tiptop, fit und fidel? Wollen Sie nicht auch wissen, ob Ihr Hund ausreichend atmen kann?

Praxisteam

Wir stellen uns vor

Der Tier-Punkt

Mit dem „Tier-Punkt“ halten wir Sie regelmäßig auf dem Laufenden.

Jeden Monat gibt es Wissenswertes und Unterhaltsames rund um das Thema Tier.
 Außerdem stellen wir Ihnen jeden Monat einen Buchtipp vor.